Up-Converter – Von Infrarot ins Sichtbare

Leuchtstoffe für Hochsicherheitsanwendungen

Up-Converter, auch Anti-Stokes Pigmente genannt, werden mit IR-Licht angeregt und emittieren im sichtbaren (VIS) Spektrum. Dies wird ermöglicht durch Laser-Lichtquellen, die nahinfrarote (NIR) Strahlung bündeln und so genügend Energie zur Verfügung zu stellen, um die Konversion der Anregung mit einem niederenergetischen NIR-Licht in eine sichtbare Emission auszulösen.

Ein klassischer  Anwendungsbereich für die Up-Converter ist die Verwendung als unsichtbare Markierung von Dokumenten und Produkten aller Art, die mit Hilfe von speziellen Lichtquellen sichtbar wird.

Da nur wenige Up-Converter-Systeme mit einer für den praktischen Einsatz erforderlichen Mindesteffizienz ausgestattet sind und daher eine relativ geringe Anzahl an Materialien zur Verfügung steht gelten Up-Converter als bedingt fälschungssicher.

Tailorlux bietet hocheffiziente Up-Converter-Leuchtstoffe mit einer intensiven blauen, grünen oder roten Fluoreszenz, die über die sichtbaren Funktionen hinaus fälschungssichere Merkmale enthalten. Diese forensische Absicherung führt zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis für Anwendungen, in denen eine verdeckte Markierung einerseits optisch sichtbar und andererseits forensisch sicher sein muss.